fase24 erklärt

Was ist fase24?

fase24 ist eine unabhängige Registrierungsdatenbank sowie eine Plattform, die Ihren Kunden und Partnern Sicherheitslösungen für sorgenfreies Radeln anbietet. Österreichweit gibt es bereits mehr als 400 fase24-Partner sowie eine stetig steigende Anzahl von bikePAYMENT-Partnerstellen. Auch namhafte Versicherungsunternehmen, Organisationen und Handelsketten arbeiten mit uns zusammen.

Derzeit gibt es bei fase24 folgende Produkte:

Was ist eine Registrierung bei fase24?

Sie haben die Möglichkeit, eine Registrierung für Fahrräder, E-Bikes, E-Roller und E-Scooter um einmalig 9,90 Euro durchzuführen.

fase24 ist eine unabhängige Registrierungsdatenbank, in der Fahrrad-/E-Bikedaten zusammen mit Personendaten zentral gespeichert werden. Die Registrierung wird daher anhand der Rahmennummer des Fahrrades/E-Bikes vorgenommen und nicht über einen Aufkleber, welcher leicht entfernt werden kann. Somit kann eine Registrierung bei fase24 als Eigentumsnachweis dienen.

Alle hinterlegten Besitzer- und Fahrraddaten sind SSL-verschlüsselt und unterliegen dem Datenschutz. Kunden und Partner können die Daten über das Kontaktformular aktualisieren und einen Diebstahl melden. Ausgewählte Behörden haben Zugriff auf die fase24-Datenbank und können somit aufgefundene Bikes ihren rechtmäßigen Besitzern zuordnen.

Was ist ein bikePAYMENT Schutzpaket?

bikePAYMENT ist ein weiteres Produkt von fase24, entstanden in Kooperation mit Allianz Partners und GrECo International.

Folgende Bausteine sind im bikePAYMENT Schutzpaket integriert:

> Registrierung des Bikes bei fase24

Durch die Registrierung steigen die Chancen, das Bike im Falle eines Diebstahls wieder zu bekommen beträchtlich. Ausgewählte Behörden haben Zugriff auf die fase24-Datenbank und somit kann der rechtmäßige Besitzer eruiert werden.

> Versicherungsschutz inkl. Assistance Leistungen von Allianz Partners

Das Versicherungspaket beinhaltet alles, was sich das Radlerherz nur wünschen kann: Umfassenden Versicherungsschutz für Schäden am Bike inkl. Akku bei E-Bikes und bei Raub/Diebstahl, sowie Organisation und Kostenübernahme für eine Pannenhilfe vor Ort inkl. Rücktransport.

Mehr Infos zu den bikePAYMENT Schutzpaketen finden Sie unter dem Menüpunkt Online versichern.

Wie kann eine Registrierung durchgeführt werden?

1) Registrieren bei einem fase24-Partner

Wenn Sie Ihr Fahrrad bei einem Händler kaufen, der gleichzeitig auch eine Registrierstelle ist, kann Ihr Bike direkt vor Ort registriert werden.

Sie können aber auch mit Ihrem bereits gekauften Bike in eine unserer Registrierstellen kommen und die Registrierung im Nachhinein durchführen. Um diesen Service in Anspruch zu nehmen,  genügt die Vorlage eines amtlich gültigen Lichtbildausweises, einer Rechnung des Bikes bzw. eines Kaufvertrages. Auf der Homepage des ÖAMTC ist ein Fahrrad-Kaufvertrag zum kostenlosen Download bereitgestellt.

2) Online-Registrierung

Sie können die Registrierung bei fase24 auch ganz bequem von zu Hause aus über den Menüpunkt Online registrieren durchführen:

Folgendes wird bei der Online-Registrierung benötigt:

  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Foto der Rechnung bzw. des Kaufvertrages Ihres Fahrrades
  • Rahmennummer des Bikes
  • Foto Ihres amtlich gültigen Lichtbildausweises (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass)

So registrieren Sie Ihr Bike in wenigen Schritten online:

  • Bitte halten Sie beim Registrieren alle nötigen Unterlagen bereit, damit Sie Ihre Daten zügig eingeben können!
  • Bitte kontrollieren Sie Ihre eingegebenen Daten! Änderungen der Rahmennummer und der hoch geladenen Bilder sind im Nachhinein nicht möglich!
  • Laden Sie im dritten Schritt ein Bild Ihres Ausweises, Ihres Fahrrades und der Rechnung bzw. des Kaufvertrages hoch!
  • Nach abgeschlossener Online-Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit der Zahlungsanweisung (einmalig 9,90 inkl. MwSt). Bitte kontrollieren Sie auch Ihren SPAM-Ordner!
  • Nach getätigter Überweisung erhalten Sie die Registrierungsbestätigung per Mail. Dieser Vorgang kann bis zu 5 Werktage in Anspruch nehmen.

>> Hier geht es direkt zur Online-Registrierung!

Wann erhalten Sie nach einer Online-Registrierung Ihre Registrierungsbestätigung per Mail?

Eine Online-Registrierung kann vom fase24-Serviceteam erst dann aktiviert werden, wenn der Eingang der Registrierungspauschale von 9,90 Euro auch von der Buchhaltungsabteilung bestätigt wurde. Dieser Prozess kann in manchen Fällen einige Tage (max. 5 Werktage) in Anspruch nehmen. Sobald Ihre Registrierung aktiviert wurde, erhalten Sie Ihre Registrierungsbestätigung per Mail zugesendet. Bitte kontrollieren Sie hierfür auch Ihren SPAM-Ordner.

Damit Ihre Überweisung auch schnellstmöglich zugeordnet werden kann, geben Sie bitte im Feld „Verwendungszweck“ den Namen des Fahrradbesitzers / der Fahrradbesitzerin sowie die Rahmennummer an!

Wo befindet sich die Rahmennummer?

Die Rahmennummer Ihres Fahrrades befindet sich meistens unter dem Tretlager, manchmal aber auch an einer Stelle der Rahmenrohre, der Sattelstütze oder der Radaufhängung.

Welche Kosten entstehen bei einer Registrierung?

Mit nur einmalig 9,90 Euro inkl. MwSt. ist Ihr Bike lebenslang bei fase24 registriert!

Sie können diesen Betrag bei den Registrierstellen direkt vor Ort bezahlen.

Bei einer Online-Registrierung wird Ihnen eine Zahlungsanweisung per Mail zugesandt. Bitte tragen Sie unter dem Verwendungszweck den vollständigen Namen der Person ein, dessen Fahrrad registriert wird! Erst nach Bezahlung der Registrierungspauschale erhalten Sie Ihre Registrierungsbestätigung per E-Mail zugesendet. Dieser Vorgang kann bis zu 5 Werktage in Anspruch nehmen.

Wie melden Sie Ihr Fahrrad als gestohlen?

Wenn Ihr Bike gestohlen wird, melden Sie es umgehend der Polizei! Anschließend senden Sie uns bitte ein Foto Ihrer polizeilichen Diebstahlsanzeige über unser Kontaktformular! Danach vermerken wir Ihr Fahrrad in der fase24 Datenbank als gestohlen.

Wann soll eine Registrierung abgemeldet werden?

Falls Sie Ihr Fahrrad verkaufen oder verschenken, muss Ihr Fahrrad abgemeldet werden, da eine Registrierung nicht auf andere Personen oder Objekte übertragbar ist. Für die Abmeldung Ihrer Registrierung reicht es, wenn Sie über unser Kontaktformular eine Nachricht mit dem ausdrücklichen Wunsch der Löschung unter Bekanntgabe Ihrer Registriernummer, Ihrer E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihres Namens absenden.

Welche Daten können nachträglich geändert werden?

Eine Rahmennummer oder Bilder können im Nachhinein NICHT geändert werden!
Alle anderen Änderungswünsche (Adresse, Telefonnummer, E-Mail) können Sie über das fase24-Kontaktformular bekannt geben.

Wird die Herstellergarantie durch die fase24-Registrierung verletzt?

fase24 registriert anhand der vom Hersteller eingeprägten Rahmennummer bzw. Nummernkennzeichnung, ohne dabei den Fahrradrahmen – etwa durch Gravur – zu beschädigen. Herstellergarantie und Gewährleistung bleiben somit erhalten.

Ist eine Registrierung bei fase24 auf andere Personen bzw. Dinge übertragbar?

Wenn Sie Ihr Fahrrad verkaufen oder verschenken, muss Ihr Fahrrad von Ihnen abgemeldet werden, da eine Registrierung nicht auf andere Personen oder Objekte übertragbar ist! Erst dann kann das Fahrrad vom neuen Besitzer wieder registriert werden.
Für die Abmeldung Ihrer Registrierung reicht es, wenn Sie eine Nachricht über das Kontaktformular mit dem ausdrücklichen Wunsch der Löschung unter Bekanntgabe Ihrer Registriernummer, Ihrer E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihres Namens absenden.
Falls Sie ein gebrauchtes und bereits registriertes Fahrrad kaufen, hat der Vorbesitzer dafür Sorge zu tragen, dass das Bike aus der Datenbank gelöscht wird. Erst dann können Sie das Fahrrad auf Ihren Namen neu registrieren lassen.

Gibt es zu jeder Registrierung einen fase24-Fahrradaufkleber und eine fase24-Scheckkarte?

Bei einer Online-Registrierung erhalten Sie bis max. 5 Werktage nach Bezahlung der Registrierungspauschale von 9,90 Euro eine Registrierungsbestätigung per Mail zugesendet.
Wenn Sie Ihr Fahrrad vor Ort bei einer unserer Partnerstellen registrieren, können Sie womöglich auch einen fase24-Sticker und/oder eine fase24-Scheckkarte erhalten. Diese zusätzlichen und freiwilligen Serviceleistungen werden jedoch nicht von jedem Partner angeboten. Ihr Fahrrad ist natürlich auch ohne Sticker und Scheckkarte erfolgreich und gleichwertig registriert!

Können auch andere Artikel bei fase24 registriert werden?

Privatkunden können online ausschließlich Fahrräder und E-Bikes registrieren.
fase24 registriert neben Fahrrädern und E-Bikes auch andere Artikel, wie Radanhänger, Drohnen, Reitsättel, Wintersportartikel, Schmuck, Werkzeuge, Rasenmäher und Elektronikartikel - sofern sie eine Seriennummer bzw. Rahmennummer besitzen. Dieser umfassende Service kann aber nur über unsere Partnerstellen in Anspruch genommen werden.

Sie haben ein bikePAYMENT Schutzpaket abgeschlossen und brauchen vor Ort Hilfe bzw. möchten einen Schaden melden?

1. Benötigen Sie aufgrund eines Mobilitätsfalles eine Vorort-Hilfe, dann wählen Sie bitte die nachfolgende Telefonnummer: Allianz Partners +43 1 525 036 875 (Montag - Sonntag von 0 bis 24 Uhr)

2. Wollen Sie einen Diebstahl oder einen Schaden einreichen, dann gelangen Sie über den Menüpunkt bikePAYMENT Schadensmeldung zu den Online-Schadensformularen.

%d Bloggern gefällt das: